• Josefine Rosenbaum & Heinrich Wolkenstein

Die neuen zehn Gebote

1. Du sollst dich selbst im Herzen und deinem Gewissen, wie auch andere (Menschen, Tiere, Lebensräume) nicht töten sonst, wird alles nur noch schlimmer. Drum pass auf was du dir wünschst, denn durch deine Schöpfungskraft, wird alles Wahrheit werden.


2. Du sollst dich als Mann nicht mehr von Frauen freiwillig kastrieren lassen und aufhören ein Muschiknecht und heimlicher Vergewaltiger zu sein, denn deine wahre Männlichkeit und Helden-Größe vermisst dich sehr.


3. Du sollst als Mann nur mehr wahre Liebes- Sex-Göttinnen begehren, denn das tust du doch eh schon und träumst heimlich von der einen wahren Heiligen Hure. Nur sie können dich durch ihre kraftvolle Liebe zum wahren Mann und König der Befreiung (Moksha) erheben.


4. Du sollst nur noch durch eine empathische Erektion Kundalini Sex haben und den höchsten Genießer im Herzen verehren, denn Gött und Göttin haben alle Tempel und Kirchen der Welt verlassen und möchten nur mehr durch eure Wurzel und Herz im Bett durch freie Kundalini verehrt werden.


5. Du sollst dich selbst und andere nicht erniedrigen und endlich deine Herz-Wahrheit sprechen, denn wird durch Karma alles zurecht vergolten und jeder erntet seine Saat.


6. Du sollst als Frau nicht mehr wie eine Schlampe ohne Selbstwert die Beine breitmachen und endlich eine Kundalini Liebesgöttin und Königin deines Herzens sein, denn du bist Gottes Frau.


7. Du sollst deinem Partner kein Kind anhängen und depressiv einen auf angepasste „Happy Familie“ spielen, um endlich mit der alten Opfer-Täter Scheiße aufzuhören, denn dein Herz und Gott leidet.


8. Du bist als Mann nicht für die sexuelle Potenz verantwortlich, sondern die Frau, drum vereinigt euch in Bhakti wie Shiva und Shakti und findet noch zu Lebzeit tausend süße Tode und sterbet ohne Bereuen.


9. Du sollst dich selbst und andere nicht Betrügen und falsches Zeugnis ablegen sonst, haut dir dein Karma (Kali) auf die Fresse und Moksha wird unmöglich.


10. Du sollst dein eigenes scheinheiliges Kundalini unterdrückendes tödliches Ego (Gollum) im Blick haben und Gott unterordnen, denn herzlos kalkuliert bist du dir selbst und anderen dein größter Feind und kreierst aktiv destruktiv deine eigene und deiner Mitmenschen Hölle.


Von Steffen Ostwaldt



0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen